Sziget Festival in Budapest: The place to be

Budapest liegt nicht gleich um die Ecke, das Sziget-Festival dürfte die Reise allerdings wert sein. Zwei gute Gründe sprechen dafür.

Das Sziget Festival im satten Grün

Das Sziget Festival im satten Grün (2009)

Budapest liegt nicht gleich um die Ecke, das Sziget-Festival in Ungarn dürfte die Reise allerdings wert sein.

Zwei gute Gründe sprechen dafür: Faithless, The Hives, Gentleman und Danko Jones bringen die Tanzschuhe zum Qualmen. Und: Das Sommerfestival findet sieben Tage lang auf einer Donau-Insel statt. Somit ist die Urlaubsstimmung perfekt.

Aus ganz Europa reisen etwa 400.000 Besucher zum Sziget-Festival an. Budapest darf sich also auf wilde Festivalbesucher vorbereiten: Denn von der Insel bis ins Zentrum braucht man gerade mal 15 Minuten.

Bild:epa

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150