„1985“: TV-Serie über Killerbande von Brabant

Die RTBF und die VRT arbeiten an einer TV-Serie über die Killerbande von Brabant. Sie soll "1985" heißen.

Nach einem Überfall der Killerbande von Brabant auf einen Supermarkt in Overijse (27.9.1985)

Nach einem Überfall der Killerbande von Brabant auf einen Supermarkt in Overijse (27.9.1985) (Archivbild: Herwig Vergult/Belga)

Die fiktionale Geschichte handelt von drei Freunden und spielt während der Zeit, als die Bande ihre Attentate verübte, hauptsächlich auf Delhaize-Supermärkte. Bis heute sind die Mitglieder der Killerbande von Brabant nicht identifiziert.

„1985“ soll frühestens in zwei Jahren im frankophonen und flämischen Fernsehen zu sehen sein. Es ist das erste Mal, dass die beiden öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gemeinsam eine Fernsehserie produzieren.

vrt/vk