BRF1 wegen Wartungsarbeiten mit Aussetzern

Hinweis in eigener Sache: Am Mittwoch, 9. Januar wird es wegen Wartungsarbeiten an den Sendern in Lontzen und Eupen auf BRF1 (89,0 MHz und 94,9 MHz) zu Aussetzern kommen.

Radio-Gerät mit Frequenz 94.0 BRF1

Bild: BRF

mitt/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150