BRF

Blickpunkt Spezial: Ein Jahr nach der Hochwasserkatastrophe

Vor einem Jahr lösten unvorstellbare Wassermassen eine Jahrhundertkatastrophe aus. Besonders betroffen war unter anderem die Eupener Unterstadt. In einer Sondersendung blickt der BRF zurück, berichtet über die Gedenkfeiern und spricht mit Betroffenen und Helfern. Mehr ...

Tag der offenen Tür im BRF

Normalerweise ist der Belgische Rundfunk in Ostbelgien und darüber hinaus unterwegs, um zu schauen, was die Menschen so machen. Am Sonntag sind die Rollen umgedreht worden: Hörer, Zuschauer und Leser konnten beim Tag  der offenen Tür schauen, was und wie der BRF arbeitet und mit den Mitarbeitern auf Tuchfühlung gehen. Mehr ...

Fotoalbum: Tag der offenen Tür im BRF

Am Sonntag hat der BRF die Türen des Funkhauses in Eupen geöffnet. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um die Studios zu besichtigen und sich erklären zu lassen, wie die Arbeit in dem Medienhaus aussieht. Dazu gab es Live-Musik von Yves Paquet und dem Annick Hermann Trio. Mehr ...

BPM feiert 300. Ausgabe auf dem Trakasspa

Die BRF-Sendung "BPM" für elektronische Musik hat am Samstag Jubiläum gefeiert. Passend zur 300. Ausgabe gab es eine lange Live-Sendung vom Trakasspa-Festival in der Eupener und Baelener Industriezone. Auch dort sind BPM-Künstler der ersten Stunde aufgetreten, die der Sendung bis heute die Treue gehalten haben. Mehr ...

„Doheem is Karneval“: Karneval fürs Wohnzimmer – Teil zwei

Tanz, Gesang und "jecke Tön" - das alles bietet die zweite Auflage von "Doheem is Karneval". Im zweiten Teil der Sendung sind mit dabei: Sven ohne Girls, De Hondsjonge, die Kgl. Stadtwache Grün-Weiß Eupen, D'r Sach, Max & Mäthes und die Diddeldöppcher aus St. Vith. Mehr ...