Theaterfest der Agora startet am Wochenende

Es ist so groß wie nie zuvor: Das Theater-Festival der Agora. Und das aus gutem Grunde. Die Agora hat während eines Jahres den 30. Geburtstag gefeiert. Das Festival ist damit sozusagen die große Abschlussveranstaltung.

koenig-ohne-reich-agora

"Der König ohne Reich" von AGORA

Es ist so groß wie nie zuvor: Das Theater-Festival der Agora. Und das aus gutem Grunde. Die Agora hat während eines Jahres den 30. Geburtstag gefeiert. Das Festival ist damit sozusagen die große Abschlussveranstaltung.

Viele Vorführungen sind ausverkauft. Aber in den Abendvorstellungen sind noch Karten zu haben. Für jedermann gratis ist übrigens der Auftakt am Sonntagabend vor dem Triangel. Um 20:00 Uhr präsentieren die Pyromantiker aus Berlin eine atemberaubende Feuerwerksperformance.

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Bürger

    Viele Vorführung sind ausverkauft. Sollte es nicht besser heißen sie sind voll besetzt.
    In China sind auch alle öffentlichen Veranstaltungen vollbesetzt aber nicht ausverkauft.
    Vom Interesse her sind bestimmt viele, wenn nicht die Meisten, gedanklich nicht dort.
    Allein schon die Radio-Werbung in den letzten Jahren war ja eher was für Kinder im Vorschulalter wenn auch die Inszenierungen der Theaterstücke das Niveau für Dauerstudenten in Deutscher Literatur hatten.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150