Ausstellungen ostbelgischer Künstler in St. Vith und Schönecken

Im Geschichtsmuseum "Zwischen Venn und Schneifel" ist am Wochenende eine Ausstellung von Eric Legrain eröffnet worden.

ZVS-Museum in St. Vith (Bild: Raffau Roncaletti/BRF)

Das ZVS-Museum in St. Vith (Bild: BRF)

Er zeigt Kunstwerke zum Thema Eisenbahnen. Die Ausstellung ist jeden Nachmittag geöffnet.

Im deutschen Eifelort Schönecken beteiligen sich zwei ostbelgische Künstler am 27. Kunstparcours unter dem Motto „Kompass Europa: Nordlichter“. Irene Kohnen und Jacques Thannen stellen dort bis zum 2. August aus.

mitt/mb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150