Comedy-Filmfestival von Lüttich ehrt Benoît Poelvoorde

Die siebte Ausgabe des Comedy-Festivals von Lüttich im kommenden Herbst setzt Schauspiel-Star Benoît Poelvoorde in den Fokus.

Benoit Poelvoorde (Bild: Christophe Archambault/AFP)

Benoit Poelvoorde (Bild: Christophe Archambault/AFP)

Anlass ist die Veröffentlichung des Films „C’est arrivé près de chez vous“ (deutscher Titel: „Mann beißt Hund“) vor 30 Jahren.

Poelvoorde ist einer der drei Regisseure und spielt auch eine der Hauptrollen. Der Film, der 1992 in Cannes mit drei Preisen ausgezeichnet wurde, bedeutete für Poelvoorde den Beginn einer internationalen Schauspielkarriere.

Das Liège International Comedy Film Festival findet vom 3. bis 7. November 2022 statt.

belga/jp