Goldener Löwe von Venedig für französisches Abtreibungsdrama „L’Evénement“

Der Goldene Löwe von Venedig geht in diesem Jahr an das Abtreibungsdrama "L'événement" der französischen Regisseurin Audrey Diwan. Das gab die Jury Samstagabend bekannt.

Audrey Diwan mit dem Goldenen Löwen

Audrey Diwan mit dem Goldenen Löwen (Bild: Filippo Monteforte/AFP)

„Happening“, wie das Werk auf Englisch heißt, erzählt von der jungen Anne, die Anfang der 1960er Jahre in Frankreich ungewollt schwanger wird und abtreiben möchte.

Es ist der sechste Goldene Löwe der Festivalgeschichte, der an das Werk einer Filmemacherin vergeben wird. Auch im Vorjahr gewann eine Frau: Chloé Zhao mit „Nomadland“.

Das Filmfest Venedig ist das älteste der Welt. Im diesjährigen Wettbewerb hatten 21 Werke um die Preise konkurriert.

dpa/sh