Großer Preis bei Kurzfilm-Festival für „Melanie“ von Jacinta Agten

Der Kurzfilm "Melanie" von Jacinta Agten ist beim Brussels Short Film Festival mit dem Großen Preis ausgezeichnet worden.

Der Film erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die ihren biologischen Vater sucht.

Durch diesen Preis kommt die belgische Regisseurin in die Vorauswahl der Oscars.

belga/cd