Goldener Leopard für Film aus Portugal

Der Goldene Leopard als Hauptpreis des Filmfestivals von Locarno geht in diesem Jahr an "Vitalina Varela" des Regisseurs Pedro Costa aus Portugal.

Der von suggestiven Bildern geprägte Spielfilm schildert das Leben einer Frau von den Kapverdischen Inseln, die in einem Armenviertel in Lissabon ums Überleben kämpft.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150