Comiczeichner Philippe „Tome“ Vandevelde gestorben

Im Alter von 62 Jahren ist der Comiczeichner und -Autor Philippe Vandevelde, genannt Tome, gestorben.

Spirou mit "Kollege" Gaston Lagaffe

Spirou mit "Kollege" Gaston Lagaffe (Archivbild: Nicolas Maeterlinck/Belga)

Zusammen mit dem Comiczeichner Jean-Richard Geurts (Janry) übernahm Vandewelde 1982 die Comicserie „Spirou und Fantasio“. Bis 1998 erschienen 14 Bände bei Carlsen Comics.

Bekannt wurde Tome auch mit seiner Serie „Soda“.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150