Frankfurter Buchmesse startet im Internet

Ohne Publikum hat die 72. Frankfurter Buchmesse begonnen. Wegen der zuletzt steigenden Corona-Fallzahlen europaweit findet die Messe nahezu ausschließlich online statt.

Frankfurter Buchmesse 2018

Frankfurter Buchmesse 2018 (Bild: Daniel Roland/AFP)

Angemeldet sind 4.400 digitale Aussteller aus 110 Ländern, geplant ist ein umfangreiches Programm mit 750 Sprechern.

Zuschauer können die Veranstaltungen im Internet verfolgen.

dpa/jp