International

Kundgebung gegen Korruption in Haiti

In Haiti haben mehrere tausend Menschen gegen korrupte Politiker protestiert. In sozialen Medien wurden Videos der Demonstration in Port-au-Prince verbreitet. Mehr ...

EU-Gipfel: Phlegmatischer Umgang mit dem Brexit

In Brüssel sitzen seit Mittwoch die Staats- und Regierungschefs der noch 28 EU-Staaten zusammen. Im Mittelpunkt stand zunächst der Brexit. Und eigentlich hatte es geheißen, dass es bei diesem Herbstgipfel Licht am Ende des Tunnels geben musste - geplant war nämlich, dass man dann im November einen Sondergipfel ansetzt, um den Brexit-Deal zu besiegeln. Davon ist man allerdings nach wie vor weit entfernt. Mehr ...

Inflation in der Eurozone steigt wieder über Zwei-Prozent-Marke

Die Inflation in der Eurozone ist leicht über die Zwei-Prozent-Marke gestiegen. Im September habe die Inflationsrate 2,1 Prozent betragen, teilte das Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg nach einer zweiten Schätzung mit. Damit bestätigte Eurostat eine erste Erhebung. Mehr ...

Nach Unwetter auf Mallorca: Vermisster Junge tot

Nach dem schweren Unwetter auf Mallorca ist ein vermisster Junge am Mittwoch tot geborgen worden. Die Leiche sei unweit des besonders schlimm betroffenen Ortes Sant Llorenç des Cardassar entdeckt worden, berichtete die spanische Zeitung "El País" unter Berufung auf die Einsatzkräfte. Mehr ...

Handelsgespräche: EU begrüßt Ankündigung der USA

Die EU begrüßt die Vorbereitungen der USA für neue transatlantische Handelsgespräche, bleibt aber skeptisch. Die EU sei bereit dazu, bislang hätten die USA daran allerdings kein allzu großes Interesse gezeigt, sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström am Mittwoch in Brüssel. "Der Ball liegt jetzt in ihrem Feld", sagte Malmström. Mehr ...