Ukraine: Mehr als 400 tote Zivilisten im Gebiet Cherson entdeckt

Im Süden der Ukraine wurden 432 tote Zivilisten gefunden. Außerdem stießen die Behörden im südukrainischen Gebiet Cherson auf neun Folterkammern.

Russische Soldaten in Cherson

Russische Soldaten in Cherson (Archivbild: Olga Maltseva/AFP)

Ermittlerteams würden die Untersuchungen in dem stark verminten Gebiet fortsetzen. Die ukrainische Armee hatte die russischen Invasionstruppen im Rahmen ihrer Gegenoffensive vor rund zwei Wochen aus der Region Cherson vertrieben.

dpa/dop