Nato unterzeichnet Beitrittsprotokolle für Finnland und Schweden

Die Botschafter der Nato-Staaten haben den Ratifizierungsprozess für einen Beitritt Finnlands und Schwedens eingeleitet.

Nato-Hauptsitz in Brüssel (Archivbild: Benoît Doppagne/Belga)

Nato-Hauptsitz in Brüssel (Archivbild: Benoît Doppagne/Belga)

Nach Angaben von Generalsekretär Stoltenberg haben sie die Beitrittsprotokolle unterzeichnet. Stoltenberg sprach von einem „wahrhaft historischen Moment“. Finnland und Schweden würden wesentliche und wichtige Beiträge zum Bündnis leisten und die Nato noch stärker machen.

Jetzt müssen noch die 30 Mitgliedsstaaten die Protokolle ratifizieren. Das könnte Schätzungen zufolge sechs bis acht Monate dauern.

Finnland und Schweden hatten im Mai im Zuge des russischen Angriffs auf die Ukraine einen Antrag auf Nato-Mitgliedschaft gestellt.

dpa/cd