Überschallknalle erschrecken Schweizer: Flugzeug eskortiert

Schweizer Kampfflugzeuge haben am Donnerstagabend die Bevölkerung von Luzern mit Überschallknallen in Schrecken versetzt.

Kampfjet der Schweizer Armee (Illustrationsbild: Fabrice Coffrini/AFP)

Kampfjet der Schweizer Armee (Illustrationsbild: Fabrice Coffrini/AFP)

Nach Angaben eines Armeesprechers hatten die Maschinen nach einer Alarmmeldung ein Flugzeug im Schweizer Luftraum zur Landung in Zürich begleitet.

Die Polizei erhielt daraufhin Anrufe besorgter Bürger. Es bestehe keine Gefahr, twitterte die Polizei. Was es mit dem zum Flughafen Zürich begleiteten Flugzeug auf sich hatte, blieb zunächst unklar.

dpa/sh