Deutschland liefert Mehrfachraketenwerfer an die Ukraine

Deutschland will vier Mehrfachraketenwerfer aus Beständen der Bundeswehr in die Ukraine liefern. Das verlautete aus Regierungskreisen in Berlin. Dies geschehe in enger Abstimmung mit den USA, die auch die Ausbildung ukrainischer Soldaten an den Systemen übernehmen würden.

Mehrfachraketenwerfer (Illustrationsbild: Yasuyoshi Chiba/AFP)

Mehrfachraketenwerfer (Illustrationsbild: Yasuyoshi Chiba/AFP)

Raketenwerfer können Ziele in großer Entfernung treffen. Sie sollen bis Ende des Monats an die Ukraine geliefert werden.

Die USA hatten bereits am Dienstag die Lieferung moderner Mehrfachraketenwerfer zur Verteidigung gegen den russischen Einmarsch angekündigt.

dpa/sh