Zweite Leiche aus italienischer Autofähre geborgen

Nach dem Brand der italienischen Autofähre "Euroferry Olympia" haben die Bergungskräfte ein zweites Todesopfer entdeckt. Die Leiche soll am Donnerstag obduziert werden.

Autofähre "Euroferry Olympia" vor Korfu (Bild: Angelos Tzortzinis/AFP)

Bild: Angelos Tzortzinis/AFP

Nach neun weiteren Vermissten wird noch gesucht. Am Sonntag war die Leiche eines griechischen Lastwagenfahrers entdeckt worden.

Das Feuer auf der Auto-Fähre war in der Nacht zu Freitag vor der Küste der griechischen Insel Korfu ausgebrochen. An Bord befanden sich 280 Menschen. Experten vermuten, dass die Flammen von einem auf der Fähre abgestellten Lastwagen ausging.

dpa/jp