Tödliche Autoexplosion in Liverpool – Anti-Terror-Einheit ermittelt

Bei der Explosion eines Autos in Liverpool ist am Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich vor einer Frauenklinik im Zentrum von Liverpool.

Nach Angaben der Polizei wurde eine weitere Person verletzt. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein Taxi gehandelt haben, das kurz zuvor vor dem Krankenhaus gehalten hatte.

Die Anti-Terror-Einheit übernahm die Ermittlungen.

dpa/est