Raucher löst Feueralarm in Flieger aus

Ein Raucher hat auf einem Flug von Mallorca nach Köln einen Feueralarm im Flieger ausgelöst.

Ryanair-Flugzeug

Illustrationsbild: Eric Lalmand/Belga

Nach Angaben der Bundespolizei hatte der 24-jährige Mann auf der Bordtoilette einen Tabakverdampfer an. Daraufhin ging der Feueralarm an.

Der Pilot alarmierte die Bundespolizei am Flughafen Köln/Bonn, die den jungen Passagier nach der Landung aus dem Flugzeug holte. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

dpa/sh

Ein Kommentar
  1. Frank Mandel

    Das ist halt eine Billig Airline, da muss man damit rechnen.
    Wer für 32,- Euro fliegt, kann über solche Ereignisse froh sein. Und Böller zu Sylvester aber sonst kein Käse aufn Brot.