Militär: Mehr als 200 Raketen auf Israel abgefeuert

Im Nahen Osten eskaliert die Gewalt. Nach Angaben des israelischen Militärs feuerten militante Palästinenser aus dem Gazastreifen mehr als 200 Raketen auf Israel ab.

Rauch über dem Gazastreifen (Bild: Mahmoud Khatab/AFP)

Rauchwolken über dem Gazastreifen am 11. Mai (Bild: Mahmoud Khatab/AFP)

In der Stadt Ashkelon sei ein Wohngebäude getroffen worden. Immer wieder ertönten Warnsirenen. Israels Luftwaffe reagierte mit rund 130 Angriffen auf Ziele im Gazastreifen. 15 Extremisten wurden laut Armee getötet. Nach palästinensischen Angaben gab es mehr als 20 Opfer, darunter auch mehrere Kinder.

Auch in Ost-Jerusalem, wo sich Palästinenser und israelische Sicherheitskräfte seit Tagen gewaltsame Auseinandersetzungen liefern, ist die Lage angespannt.

Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern löst weltweit Sorgen aus. Die EU und die USA verurteilten die Zuspitzung der Angriffe und forderten ein sofortiges Ende der Gewalt. Alle Verantwortlichen müssten gegen Extremisten vorgehen, sagte ein Sprecher des EU-Außenbeauftragten Borrell. UN-Generalsekretär Guterres forderte von Israelis und Palästinensern maximale Zurückhaltung.

Auslöser der gewaltsamen Proteste war vergangene Woche die drohende Zwangsräumung von Palästinensern aus ihren von Israelis beanspruchten Wohnungen in Ost-Jerusalem.

dpa/belga/dlf/jp

Ein Kommentar
  1. Frank Mandel

    Der „Krieg“ ins Israel wird von der EU und der UNO so dermaßen blöd kommentiert, dass einem schon nichts mehr einfällt außer die Einfältigkeit der Kommentare. Ja ich weiß, gleich hagelt es Shitstorm und gut untermauerten politischen und idiologischen Einstellung (bravo im Voraus) aber die Heilsgeschichte und das „andere Zusammenleben“ dort vor Ort wird überhaupt nicht erwähnt. Der „Krieg“ wird dort nicht von den Landsleuten geführt sondern diese werden ausgenutzt, um sich zu bekriegen. Die Terroristen (von wem finanziert, kleines Ratespiel), sind dort am Werk und die EU und UNO…., was soll man dazu sagen. Woher haben diese Schlaumeier ihre Ahnung darüber, was dort vor sich geht? Von den Beratern? …..