Auch Fünf-Sterne-Bewegung will Draghi unterstützen

In Italien will die populistische Fünf-Sterne-Bewegung eine geplante Regierung des früheren Zentralbankchefs Mario Draghi unterstützen.

Mario Draghi bei einer Pressekonferenz am 3. Februar (Bild: Alessandra Tarantino/AFP)

Mario Draghi bei einer Pressekonferenz am 3. Februar (Bild: Alessandra Tarantino/AFP)

Eine Mehrheit der Parteimitglieder hat sich bei einer Abstimmung dafür ausgesprochen. Die Fünf-Sterne-Bewegung ist die stärkste Kraft im Parlament in Rom. Draghi hatte vor einer Woche den Auftrag zur Regierungsbildung angenommen.

Die meisten anderen Parteien haben schon zugesagt, dass sie Draghi unterstützen werden.

dpa/orf/est