Iran: Passagiermaschine über Syrien von Kampfflugzeugen bedroht

Eine iranische Passagiermaschine soll nach iranischen Angaben im syrischen Luftraum von zwei fremden Kampfflugzeugen bedroht worden sein.

Die Maschine sei auf dem Weg Richtung Beirut schnell in den Sinkflug gegangen, um eine Kollision zu verhindern. Das berichtete der iranische Staatssender. Dabei hätten sich mehrere Passagiere verletzt.

Das US-Militär bestätigte später, dass sich eine eigene Maschine an das Passagierflugzeug angenähert habe, und zwar zur Identifizierung.

dpa/est