WHO: Ärzte und Pflegekräfte machen zehn Prozent aller Corona-Fälle aus

Mehr als 1,3 Millionen Ärzte und Pflegekräfte weltweit sind bislang am neuartigen Coronavirus erkrankt. Das erklärte die Weltgesundheitsorganisation.

Beschäftigte im Gesundheitssektor machten bisher etwa zehn Prozent aller weltweiten Covid-19-Fälle aus. Ärzte und Pflegekräfte riskierten nicht nur ihr Leben. Sie litten vielfach auch an körperlicher und psychischer Erschöpfung nach Monaten extrem fordernder Arbeit während der Pandemie.

Man schulde den Beschäftigten im Gesundheitssektor enorm viel.

dpa/cd