Neuer Rekord bei Neuinfektionen: WHO zählt 230.000 neue Corona-Fälle

Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ist die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf ein neues Rekordhoch gestiegen.

Corona-Test (Bild: Joseph Prezioso/AFP)

Illustrationsbild: Joseph Prezioso/AFP

Die WHO zählte innerhalb von 24 Stunden mehr als 230.000 neue Fälle. Vor allem in den USA, Brasilien und Indien steigt die Zahl der Infizierten weiter stark an. Aber auch in Russland, der Türkei, Portugal, Großbritannien und Rumänien gibt es viele neue Fälle.

Weltweit sind nach WHO-Angaben über 560.000 Patienten mit oder an dem Coronavirus gestorben.

dpa/okr