Fast eine Million Coronavirus-Ansteckungen in Brasilien

Das Coronavirus breitet sich in Brasilien weiter rasant aus. Das Gesundheitsministerium meldet 22.765 Neuinfektionen.

Damit steigt die Gesamtzahl der Ansteckungen auf 978.142. Die Zahl der Todesfälle stieg innerhalb von 24 Stunden um rund 1.200 auf fast 48.000. Brasilien weist in der Coronavirus-Pandemie nach den USA weltweit die meisten Infektionen und Todesfälle aus.

Mexiko verzeichnete unterdessen den bisher höchsten Anstieg der Neuinfektionen. Die Zahl der bestätigten Fälle stieg nach Angaben des Gesundheitsministeriums um mehr als 5.000 auf rund 165.000. Weitere 667 Menschen starben, insgesamt zählt Mexiko bisher fast 20.000 Tote.

dlf/km