Corona-Ausbruch nach Treffen in Restaurant in Niedersachsen vermutet

Im deutschen Bundesland Niedersachsen haben sich vermutlich mindestens sieben Menschen in einem Restaurant mit dem Coronavirus infiziert. Davon gehen die Behörden aus.

Coronavirus (Bild: Lizabeth Menzies/Centers for Disease Control and Prevention/AFP)

Coronavirus (Bild: Lizabeth Menzies/Centers for Disease Control and Prevention/AFP)

Für mindestens 50 Personen wurde vorsorglich häusliche Quarantäne angeordnet. Nach einem Bericht des Norddeutschen Rundfunks handelt es sich um die ersten bekannten Fälle dieser Art seit der Wiederöffnung der Gastronomie vor knapp zwei Wochen. Ob sich die Besucher oder das Personal nicht an die Regeln gehalten haben, ist noch unklar.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150