Brasilien hat die zweitmeisten Corona-Infizierten weltweit

Brasilien hat nach jüngsten Angaben die zweithöchste Zahl von Infizierungen mit dem neuartigen Coronavirus weltweit und liegt damit nun vor Russland - nur die USA haben noch mehr Fälle.

Massengrab im brasilianischen Manaus (Bild: Michael Dantas/AFP)

Massengrab im brasilianischen Manaus (Bild: Michael Dantas/AFP)

Das Gesundheitsministerium in Brasília meldete am Freitag 20.803 Infizierte mehr als am Vortag. Damit stieg die Zahl der Infizierten auf 330.890.

Russland kam zuletzt auf 326.448 Fälle. Die USA überstiegen zuletzt die Marke von 1,6 Millionen nachgewiesenen Infizierungen.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150