Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

Die Weltmeere sind im vergangenen Jahr so warm gewesen wie nie zuvor seit Beginn der globalen Erfassung. Das zeigt eine Analyse von Wissenschaftlern aus elf Ländern.

Wolken über dem Ozean

© Bildagentur PantherMedia / Wavebreakmedia (YAYMicro)

Außerdem beschleunige sich die Erwärmung der Ozeane durch den Klimawandel, warnt das Team. Die vergangenen zehn Jahre hätten die höchsten Temperaturen der Meere seit den 1950er-Jahren gebracht.

Steigende Meerestemperaturen führten zu Wetterextremen wie Wirbelstürmen und heftigen Niederschlägen.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Mario Meis

    Es wird auch wieder kälter!
    Gab es nicht mal mindestens eine Eiszeit?
    Leute, laßt Euch nicht verrückt machen!
    Ein anderer ist der Herr der Geschichte!

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150