EU-Parlamentspräsident sieht Waffenruhe in Libyen als europäischen Erfolg

Die Ankündigung einer Waffenruhe in Libyen ist für EU-Parlamentspräsident Sassoli "ein erster grundsätzlicher Schritt in die richtige Richtung".

David-Maria Sassoli (Bild: Frederick Florin/AFP)

David-Maria Sassoli, Präsident des Europäischen Parlaments (Archivbild: Frederick Florin/AFP)

Sassoli erklärte in Brüssel, für dieses Ergebnis habe die Europäische Union hart gearbeitet. Jetzt müsse der Dialog zwischen den Konfliktparteien wieder in Gang gebracht werden, um zu einer politischen Lösung der Libyen-Krise zu kommen. Dabei könne und müsse die EU eine führende Rolle spielen, sagte Sassoli weiter.

Die Konfliktparteien in Libyen warfen sich mittlerweile allerdings gegenseitig einen Bruch der Waffenruhe vor, die in der Nacht in Kraft getreten war.

dpa/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150