EU-Parlament überreicht Sacharow-Preis an Tochter von Ilham Tohti

Der chinesisch-uigurische Wissenschaftler Ilham Tohti hat den Sacharow-Preis des Europaparlaments erhalten. Damit würdigte das Europaparlamet seinen friedlichen Einsatz für die Rechte der Uiguren und den Dialog mit den Han-Chinesen.

Jewher Ilham, Tochter von Ilham Tohti, und EU-Parlamentspräsident David-Maria Sassoli (Bild: Frederick Florin/AFP)

Jewher Ilham, Tochter von Ilham Tohti, und EU-Parlamentspräsident David-Maria Sassoli (Bild: Frederick Florin/AFP)

Die Tochter des Wissenschaftlers nahm den renommierten Preis entgegen. Dieser ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden – wegen angeblich separatistischer Bestrebungen. Seine Tochter weiß nicht, wo er sich befindet.

Der Sacharow-Preis wird seit 1988 vom Europäischen Parlament an Persönlichkeiten oder Organisationen verliehen, die sich für die Verteidigung der Menschenrechte und der Meinungsfreiheit einsetzen.

dpa/dlf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150