Großbritannien bietet künftig DNA-Tests für Säuglinge an

Der britische Gesundheitsdienst NHS will ab dem kommenden Jahr DNA-Tests für Neugeborene anbieten.

Säugling (Illustrationsbild)

Illustrationsbild: Jasper Jacobs/BELGA

Nach einem Bericht der „Times“ können Mithilfe der Tests Erbkrankheiten und Gesundheitsrisiken schon kurz nach der Geburt erkannt werden. Dadurch könnten etwa gefährliche Krankheiten wie Epilepsie oder Mukoviszidose frühzeitig behandelt werden. Zunächst werde im kommenden Jahr eine Probephase anlaufen, schrieb die „Times“ unter Berufung auf den Gesundheitsdienst.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150