Regierungskritiker demonstrieren in Ägypten

In Ägypten sind Hunderte Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung zu protestieren. Sie forderten den Rücktritt von Präsident Abdel Fattah al-Sisi.

Regierungskritiker demonstrieren am 20.9.2019 in Kairo (Bild: STR/AFP)

Regierungskritiker demonstrieren am 20.9.2019 in Kairo (Bild: STR/AFP)

In der Hauptstadt Kairo versammelten sich die Demonstranten auf dem zentralen Tahrir-Platz. Die Polizei nahm mehrere Menschen fest.

Zu den Protesten hatte der im Exil lebende ägyptische Bauunternehmer und Schauspieler Mohammed Ali aufgerufen. Er wirft dem Präsidenten und der Armee Korruption vor.

In Ägypten kommt es nur selten zu Protesten.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150