450 Jugendliche aus Europa verabschieden Klima-Erklärung von Lausanne

Die Jugendbewegung "Fridays for Future" hat eine Klima-Erklärung verabschiedet. 450 Jugendliche und junge Erwachsene haben während fünf Tagen in Lausanne über die Zukunft debattiert.

Greta Thunberg (Bild: Emmanuel Dunand/AFP)

Greta Thunberg (Bild: Emmanuel Dunand/AFP)

Sie kamen aus allen Teilen Europas. Auch die Speerspitze der Bewegung, Greta Thunberg, war bei der Tagung dabei. In ihrer gemeinsamen Erklärung geben die jungen Leute drei Ziele aus: Die Erderwärmung im Vergleich zur vorindustriellen Zeit auf 1,5 Grad begrenzen, Klima-Gerechtigkeit für alle Menschen garantieren und der aktuellen Wissenschaft Gehör schenken.

Es war der erste große Kongress der „Fridays for Future“-Bewegung. Der nächste weltweite Streik ist im September geplant, zum Zeitpunkt des UN-Klimagipfels in New York.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150