Tirol weitet Fahrverbote auf Nebenstrecken aus

Die Fahrverbote auf Nebenstrecken in Tirol werden an diesem Wochenende ausgeweitet.

Neben der Region um Innsbruck will das österreichische Bundesland auch in den Bezirken Kufstein und Reutte Autofahrer auf die Autobahn zurückschicken, die im Transitverkehr Landstraßen nutzen wollen. Tirol argumentiert unter anderem mit Blechlawinen in den Dörfern und schlechter Luft.

Vor zwei Wochen waren die Fahrverbote rund um Innsbruck verhängt worden.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150