Xi warnt vor Krieg in der Golfregion

In der Krise am Golf hat Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping alle Beteiligten zur Zurückhaltung aufgerufen.

Chinas Präsident Xi Jinping (Bild: Brendan Smialowski/AFP)

Chinas Präsident Xi Jinping (Bild: Brendan Smialowski/AFP)

Bei einem Treffen mit UN-Generalsekretär Antonio Guterres am Rande des G20-Gipfels in Osaka sagte Xi Jinping, die Lage sei „sehr heikel“. Die Golfregion stehe „am Scheideweg zwischen Krieg und Frieden“.

Die Spannungen mit dem Iran waren in den vergangenen Wochen gestiegen. Sie erreichten in diesem Monat einen Höhepunkt, als im Golf von Oman zwei Tanker unter mysteriösen Umständen angegriffen wurden.

Die USA und Saudi-Arabien machen dafür den Iran verantwortlich. Dieser weist die Vorwürfe jedoch zurück.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150