Papst empfängt Putin zum dritten Mal

Schon zum dritten Mal empfängt Papst Franziskus den russischen Präsidenten Putin zu einer Audienz im Vatikan.

Papst Franziskus empfängt Wladimir Putin zu Privataudienz

Papst Franziskus empfängt Wladimir Putin zu Privataudienz

Das Treffen werde am 4. Juli stattfinden, erklärte der Sprecher des Vatikans. Schon 2013 und 2015 gab es ein Treffen. Das letzte war besonders brisant wegen des Ukraine-Konflikts, den der Papst immer wieder anprangert.

Die kommende Audienz soll im Rahmen von Putins Italien-Reise stattfinden, die für den Sommer angekündigt ist.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150