Juncker: Merkel wäre hoch qualifiziert für EU-Amt

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hält es für denkbar, dass die deutsche Kanzlerin Angela Merkel nach ihrer Zeit als Regierungschefin eine Rolle auf europäischer Ebene übernimmt.

Jean-Claude Juncker fühlt sich Angela Merkel und der CDU verbunden (Cannes, 11/2011)

Jean-Claude Juncker und Angela Merkel (Archivbild: Kerim Okten/EPA)

Der deutschen Funke Mediengruppe sagte Juncker, er könne sich nicht vorstellen, dass Merkel in der Versenkung verschwinde.

Merkel selbst sagte allerdings, sie strebe keine anderen politischen Ämter mehr an. Sie ist noch bis 2021 Kanzlerin.

Junckers Mandat als EU-Kommissionschef endet am 31. Oktober. Er entschied sich gegen eine zweite Amtszeit. Spekulationen über einen schlechten Gesundheitszustand wies er erneut zurück.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150