Klimaschutzkundgebung mobilisiert in Paris weniger junge Menschen als in Belgien

Nur mehrere hundert junge Menschen haben am Freitag in Paris für mehr Klimaschutz demonstriert.

Klimademo in Paris

Bild: James Arthur Gekiere/Belga

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg war gemeinsam mit mehreren belgischen Aktivistinnen, darunter Anuna de Wever, Adelaïde Charlier und Kyra Gantois mit dem Zug von Brüssel aus nach Paris gefahren.

Greta Thunberg hielt zunächst eine Pressekonferenz auf der Place de la République ab. Sie forderte erneut, dass die Erwachsenen ihre Verantwortung für mehr Klimaschutz übernehmen sollten.

In Belgien waren am Donnerstag in mehreren Städten 15.000 Schüler und Studenten auf die Straße gegangen. Alleine in Brüssel waren es 7.500, die mehr Anstrengungen beim Klimaschutz forderten.

belga/rtbf/est

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Guido Scholzen

    In Frankreich sollten die Gelbwesten die Jugend mobilisieren.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150