Fünf Tote bei Wohnhausbrand in Rheinland-Pfalz

Bei einem verheerenden Wohnhausbrand sind im pfälzischen Lambrecht fünf Menschen ums Leben gekommen.

Den übrigen Bewohnern des Mehrfamilienhauses gelang in der Nacht zum Freitag rechtzeitig die Flucht ins Freie.

Zwei der fünf Opfer sind Männer aus Polen, wie Staatsanwaltschaft und Feuerwehr mitteilten. Klarheit zur Identität der übrigen drei Toten, bei denen es sich um zwei Frauen und einen Mann handelt, sowie zur Todesursache soll eine Obduktion bringen, die für nächste Woche angesetzt wurde.

Als Brandursache wird ein technischer Defekt oder Fahrlässigkeit vermutet.

dpa/cd/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150