Schulbus stößt in Nordrhein-Westfalen mit Transporter zusammen – sieben Verletzte

Beim Frontalzusammenstoß eines Transporters mit einem Schulbus sind in Nordrhein-Westfalen sieben Menschen verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen geriet der Kleintransporter in der Kurve einer Landstraße auf die Gegenspur. Er stieß mit dem entgegenkommenden Schulbus zusammen, in dem 18 Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren saßen.

Der Transporter stieß auch noch gegen einen Baum. Der 55 Jahre alte Fahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Leicht verletzt wurden dessen Beifahrer sowie der Busfahrer und vier Kinder, die durch umherfliegende Glasteile getroffen wurden.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150