„TMZ“: Brautvater Markle nach Herz-OP noch tagelang in Klinik

Meghan Markles Vater Thomas ist einem Medienbericht zufolge erfolgreich am Herzen operiert worden und muss zur Erholung noch einige Tage im Krankenhaus bleiben.

Prinz Harry und Meghan Markle (Bild: Toby Melville/Pool/AFP)

Prinz Harry und Meghan Markle (Bild: Toby Melville/Pool/AFP)

Das berichtet das US-Onlinemagazin „TMZ“. Sollte sich das bestätigen, wäre eine Teilnahme des 73-Jährigen an Meghans Hochzeit mit Prinz Harry auf Schloss Windsor am Samstag faktisch ausgeschlossen.

Markle musste sich laut „TMZ“ wegen eines Herzinfarkts operieren und mehrere Stents einsetzen lassen.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150