Russischer Oppositioneller Nawalny wieder frei

Nach 20 Tagen Arreststrafe ist der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny am Sonntag in Moskau freigelassen worden. Nawalny kündigte an, er wolle am Abend bei einer Kundgebung in Astrachan in Südrussland sprechen.

Alexej Nawalny kurz nach der Freilassung

Alexej Nawalny kurz nach der Freilassung

Er war am 2. Oktober zu Arrest verurteilt worden, weil er angeblich wiederholt zu nicht genehmigten Demonstrationen aufgerufen hatte. Nawalny führt eine landesweite Kampagne, um als Kandidat zur Präsidentenwahl im März 2018 zugelassen zu werden.

Die Wahlkommission hat aber wiederholt darauf hingewiesen, dass Nawalny wegen zwei Bewährungsstrafen in Wirtschaftssachen nicht kandidieren darf.

dpa/est - Bild: Evgeny Feldman/This is Navalny Project/AFP

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150