Mindestens elf Tote bei Busunglück in Russland

Bei einem schweren Busunglück im sibirischen Teil Russlands sind Sonntagnacht mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.

Nach ersten Angaben der Polizei wurden außerdem rund 40 Insassen des Fahrzeugs verletzt. Der Bus hatte sich aus noch unbekannter Ursache überschlagen. An Bord des Busses waren orthodoxe Pilger.

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150