Ermittlungen nach dem Anschlag in Manchester kommen voran

Nach dem Anschlag von Manchester ist ein weiterer Mann festgenommen worden. Die Polizei teilte mit, der 44-Jährige sei am Abend im Stadtteil Rusholme gefasst worden.

Damit befinden sich nun insgesamt neun Männer im Zusammenhang mit dem Anschlag in Gewahrsam. Nach Angaben der Behörden sind die Ermittlungen zu dem Anschlag mit 22 Toten inzwischen weit vorangeschritten. Das islamistische Netzwerk hinter dem Attentat sei zu großen Teilen zerschlagen, heißt es. Es sei jedoch mit weiteren Festnahmen zu rechnen.

br/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150