Weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag

Nach dem Anschlag in Manchester hat die Polizei einen weiteren Mann festgenommen. Damit sind nun insgesamt sechs Verdächtige in Gewahrsam.

Weitere Festnahmen nach Manchester-Anschlag

Illustrationsbild: Oli Scarff/AFP

Eine Frau, die am Mittwochabend in Manchester festgesetzt worden war, wurde inzwischen wieder freigelassen.

Eine weitere Spur führt nach Libyen. Dort setzte eine Anti-Terror-Einheit den Vater und den jüngeren Bruder des mutmaßlichen Attentäters fest. Dieser bestätigte der libyschen Polizei, dass er und sein Bruder der Terror-Organisation Islamischer Staat angehörten.

Die Menschen in Großbritannien wollen am Donnerstagmittag in einer Schweigeminute der 22 Opfer des Terroranschlag gedenken. Danach soll der Wahlkampf wieder aufgenommen werden. Er war nach dem Attentat ausgesetzt worden.

dpa/rkr - Bild: Oli Scarff/AFP