Mehrere Unfälle in der Eifel

Die Eifelpolizei meldet mehrere Unfälle mit Sachschaden. Auf dem Parkplatz der Kirche in St. Vith kam es am vergangenen Donnerstag gegen zehn Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht.

Ein Auto wurde beschädigt. Zeugen können sich bei der Polizei melden.

Am Freitag kam es auf Kaiserbaracke in Amel nach einem Bremsmanöver zu einem Auffahrunfall zwischen einem Auto und einem LKW.

Am Samstag kollidierten auf der N647 in Bütgenbach ein Auto und ein Lieferwagen. Verletzt wurde niemand.

mitt/vk