Swissport droht das Aus

Swissport Belgium, der größte belgische Gepäckabfertiger am Brüsseler Flughafen, steht vor dem Zusammenbruch. Das meldet die Zeitung "De Tijd" am Donnerstag.

Swissport

Illustrationsbild: Martin Rütschi (epa)

Demnach hat die Coronakrise die Liquiditätslage des Unternehmens stark beeinträchtigt. Seitdem der Flugverkehr Mitte März zum Erliegen gekommen ist, sind die Einnahmen zusammengebrochen.

Zusammen mit den enormen Verlusten, die das Unternehmen in den letzten Jahren erfahren habe, stehe die Finanzsituation auf sehr wackligen Beinen. Ähnlich wie der kleinere Konkurrent Avia-Partner bittet Swissport die Föderalregierung um finanzielle Unterstützung. Dabei geht es um annähernd 30 Millionen Euro.

Nach Angaben der Zeitung arbeitet die Flughafenleitung an einem Notfallplan für den Fall, dass Swissport vom Rollfeld verschwindet.

 

belga/CD