Giro: Radprofi Quintana holt Etappensieg und Rosa Trikot

Radprofi Nairo Quintana hat sich bei der zweiten Bergankunft des diesjährigen Giro d'Italia den Tagessieg am Blockhaus gesichert und das Rosa Trikot übernommen.

Nairo Quintana

Der Giro-Gewinner von 2014 verwies den Franzosen Thibault Pinot mit 24 Sekunden Rückstand auf den zweiten Platz.

Mitfavorit Geraint Thomas aus Großbritannien kam durch ein Polizei-Motorrad zu Fall und hat keine realistischen Chancen mehr auf den Gesamtsieg.

dpa/wb - Bild: Luk Benies (afp)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150