Großskulptur aus Bütgenbach für Marche-en-Famenne

Aus Bütgenbach kommt ein Kunstwerk, das für die Stadt Marche-en-Famenne bestimmt ist. Der Bildhauer Serge Gangolf aus Verviers hat das Werk beim Unternehmen AIS Construct fertigen lassen.

Großskulptur aus Bütgenbach für Marche-en-Famenne - Michaela Brück

Die monumentale Skulptur beeindruckt schon durch ihre Höhe – acht Meter misst sie. Es ist das bisher größte Kunstwerk des Vervierser Bildhauers Serge Gangolf. „Le ruban“ – das Band – hat er es genannt.

Das Bütgenbacher Unternehmen AIS Construct hat die sieben Tonnen schwere Stahlkonstruktion angefertigt. Im Mai werden die fünf Teile nach Marche-en-Famenne transportiert und dort zusammengesetzt. Die Skulptur wird auf einem Kreisverkehr aufgestellt.

Es ist bereits das dritte Kunstwerk von Serge Gangolf in Marche-en-Famenne.

mb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150